Relaunch der Internetseite

Moderner, schneller, aktueller

Nach langer Präsenz des alten Auftritts wurde es Zeit den Webauftritt den akutellen Gegebenheiten anzupassen. Unter Zuhilfenahme eines modernen Content Management Systems sind wir ab sofort in der Lage die Seite stets aktuell und lebendig zu halten.

Ein Webauftritt ist heute eher dynamisch als statisch. Daher setzen wir auf ein mächtiges Redaktionssystem um unseren Kunden von nun an aktuelle Inhalte und Veränderungen zeitnah zu kommunizieren.

Unsere Webseite wird ab sofort immer aktuell mit News, interessanten Informationen und Wissenswertem erweitert.

Surfen Sie also bald wieder vorbei.

Restaurant Ausstattung

Kleine Beethovenhalle Bonn-Muffendorf

Anfang des Jahres haben wir die Thekenanlage und Bänke im Restaurant Kleine Beethovenhalle in Bonn Muffendorf gefertigt und montiert.

Erfolgreicher Geselle bei CV

Ein tolles Gesellenstück

Auch dieses Jahr durften wir wieder einem unserer Auszubildenden zur bestandenen Prüfung gratulieren. Nach drei nicht immer leichten Jahren hat unser Auszubildender Herr Bernd Güß mit Bravour die Prüfung im Tischlerhandwerk bestanden.

Im praktischen Teil konstruierter und fertigte er eine moderne Sitzbank. (siehe Bild)

Wir freuen uns Ihn weiter, jetzt als Geselle, bei uns beschäftigen zu dürfen.

Herzlichen Glückwunsch!

Nadine Saupper Photography

Mal etwas anderes!

Hier eine Photographie zum Thema Altes Handwerk von Nadine Saupper,die bei uns diese Collage im Rahmen einer Studienarbeit zusammengestellt und photographiert hat.Wir finden es gelungen.

Nadine Saupper Photography
sauppernadine@googlemail.com

Theke für den Baskets Sports Club

Halbrunde Bauweise 

Und wieder durften wir für die Telekom Baskets Bonn eine Arbeit ausführen.Diesmal war die Aufgabe eine halbrunde Thekenanlage und die Hochtische für den Sports Club der Baskets, die zur Saison 2013/14 eröffnet wurde, zu fertigen.

Waschtisch aus HI-MACS

Waschtisch aus HI-MACS Natural Acrylic Stone

Diese Waschtischanlage haben wir Anfang des Jahres für einen Kunden gefertigt und eingebaut.Die Besonderheit dieses Materials ist, das es nicht nur extrem belastbar und gut zu reinigen ist sondern auch das kleine Kratzer und Beschädigungen nach Jahren noch herausgeschliffen werden können und die Oberfläche so erneuert werden kann.So ist die Nachhaltigkeit hier ein Argument, welches die höheren Anfangskosten klein erscheinen lässt.

Fertigstellung der Umkleide

Telekom Baskets

Unser Betrieb hat vor kurzem die Umkleide der 1. Mannschaft der Telekom Baskets Bonn fertig gestellt. Ziel war es Raum und zur Verfügung stehenden Platz optimal auszunutzen.

Die Aufgabenstellung:
Die Spielerkabine der ersten Mannschaft der Telekom Baskets sah aus verschiedenen Gründen noch aus wie eine Kabine in einer Schulsporthalle. Dies zu ändern war unsere Aufgabenstellung. Der Kabine die Wertigkeit zu geben , die Sie bei einer Profilsportmanschaft haben sollte.

Hierfür entwickelten wir zuerst einen Prototypen der bezüglich der Maße , der Form und der Farbgebung mit den Telekom Basketsabgestimmt und durch diese dann freigegeben wurde.

Unser ganzes Team hat dann mit Freude an der Umsetzung gearbeitet und es erfüllt uns mit Stolz das wir diese Arbeit für die Baskets durchführen durften. Nun hoffen wir mit unserer Arbeit ein kleines Stückchen mit dazu beizutragen das die Baskets eine erfolgreiche Beko BBL Saison 12/13 spielen. Auf geht’s Baskets , Kämpfen und Siegen

Zeitmanagement in Bestform

Gut geplant uund perfekt organisiert

Zeit ist heute ein knappes Gut. Um noch besser planen zu können haben wir uns für ein neues System zur Terminplanung und Optimierung unserer Organisation entschieden.

Schneller als der Kunde
Mithilfe des Organisationssystems SBAA haben wir unseren Alltag im Griff Wenn die Mitarbeiter der Tischlerei Christian Völzgen morgens in den Betrieb kommen, schauen sie als erstes im Planungsbereich der Werkstatt auf den großen schwarzen „Masterplaner“, den der Betriebsleiter eingerichtet hat:

Hat sich eventuell seit gestern Abend etwas an der Einsatzplanung geändert? Welche Mitarbeiter arbeiten heute an welchen Aufträgen in der Werkstatt? Wer fährt mit wem auf welche Baustelle und wie viele Tage sind für die Montage veranschlagt?

„Meine Mitarbeiter und ich können anhand der farbigen Steckkarten sofort erkennen, wo welcher Mann an jedem Wochentag eingeplant ist – und das sechs Wochen im Voraus”, sagt Christian Völzgen.

Computerarbeitsplatz

Oberfläche: Lackiertes Glas

Hier hatten wir die Aufgabe einen Arbeitsplatz in eine Küche zu integrieren, möglichst funktional, platzsparend und der Oberfläche der Küchenmöbel angepasst. Unsere Kundin hatte eine sehr genaue Vorstellung wie dieses Möbelstück aussehen sollte und das ist das Ergebnis.